Swe-Dagon-Pagode in Yangoon/Myanmar
Markus Noichl, Weihnachts-Kabarett
Le Maire, Landschaft von Ferundpolz mit Grünten
Christoph Schneider, Jauchen-Kapelle im Winter
Wilhelm Krause, Alpsee

Kunst kennt kein Alter - Eva Schroer u. Annemarie Augsten

Eva Schroer
Eva Schroer
Annemarie Augsten
Annemarie Augsten

Aktions-Abend am 26.09.2014 um 19.00 Uhr, mit Annemarie Augsten, Malerin, und Eva Schroer, Schauspielerin, Musik: Oliver Post, Gitarre

Kunst kennt kein Alter
- also ist sie doch zeitlos!

Kunst lebt von der Fantasie und ist an kein Alter gebunden. Erfahrung und Kreativität wachsen zu einem Gesamtkunstwerk. Das trifft für die Musik, die darstellenden Künste und genauso für die bildende Kunst zu.
Eva Schroer, Schauspielerin, wohnhaft in Rettenberg, schon reich an Jahren und Annemarie Augsten, bildende Künstlerin aus Durach, treffen sich regelmäßig zum künstlerischen Austausch. Ihre täglichen Beobachtungen sind die wichtigsten Substanzen für die künstlerische Arbeit.
Vor allem das menschliche Gesicht als Projektionsfläche für Ängste, Gefühle und Hoffnungen interessiert sie beide ganz besonders. Zeichnungen von Eva Schroer, Porträts ihrer langjährigen Bühnengefährten und die maskenhaften, teils kleinformatigen Bilder der jungen Künstlerin Augsten führen einen bewegten Dialog, obwohl Jahre dazwischen liegen. Es heißt: Gesichter sind wie aufgeschlagene Bücher - also: lesen wir darin. Gemäß der Überzeugung 'Kunst kennt kein Alter!'

Die einfühlsame musikalische Kunst des Gitarrenvirtuosen Oliver Post wird die Zuhörer und Zuschauer in die Vielfalt menschlicher Gesichterlandschaften begleiten.