Swe-Dagon-Pagode in Yangoon/Myanmar
Markus Noichl, Weihnachts-Kabarett
Le Maire, Landschaft von Ferundpolz mit Grünten
Christoph Schneider, Jauchen-Kapelle im Winter
Wilhelm Krause, Alpsee

Salvador Dali - Vortrag von Wilhelm Geierstanger anlässlich des 100. Geburtstags des Stifters Hugo J. Tauscher

Detail Dali, Hommage a la medicine
Detail Dali, Hommage a la medicine

Samstag 01. Februar 2014, 19 Uhr

Im Dachboden des Kunsthauses Villa Jauss widmet die „Initiative Villa Jauss e.V“ ihrem Stifter eine kleine Sonderausstellung. Mehrere Leihgeber aus dem Oberallgäu haben sich spontan bereit erklärt, durch Leihgaben aus ihrem Privatbesitz auf den 100. Geburtstag des Sammlers Hugo J. Tauscher (1914 - 2008) aufmerksam zu machen. Seine Grafikstiftung an das Kunsthaus Villa Jauss aus den Jahre 1998 enthält neun Arbeiten des exzentrischen Spaniers Salvador Dali. Man kann ihn mit Fug und Recht als den Lieblingskünstler Tauschers bezeichnen, da er von keinem anderen Künstler mehr Arbeiten erwarb als von diesem. Kurz vor seinem Tod übergab er noch drei Werke an die Stiftung. Wilhelm Geierstanger stellt in seinem Vortrag den selbsternannten „Erlöser“ Salvador Dali und einige seiner Themen vor, die auch in den ausgestellten Graphiken anklingen.
Diese kleine Ausstellung ist dann in den Monaten April und Mai in Ergänzung der parallel stattfindenden Sonderausstellung „Willy Jaeckel – Der Visionär im Allgäu (1919 – 1923)“ vom 30. 03. bis 25. 05. 2014 zu besichtigen. Ausführliche Informationen unter www.villa-jauss.de.