Kunst aus Japan, China, Persien, aus Süd- und Nordeuropa

Marc Chagall, Der Flötenspieler
Marc Chagall, Der Flötenspieler
Paolo Veronese, Madonna mit Kind
Paolo Veronese, Madonna mit Kind
Suzuki Harunobu, Belauschtes Liebespaar
Suzuki Harunobu, Belauschtes Liebespaar

- von der Antike bis heute - 100 Jahre Sammlung Dr. Wilhelm Maul, auf vielfachen Wunsch verlängert !!!! Bis 12. 04. 2015, geöffnet Di - So von 14 - 17 Uhr, auch Ostermontag

Eröffnung: Fr. 19. 12. 2014, 19 Uhr
Einleitende Worte: Maria Farkas (Tochter von Dr. Wilhelm Maul)
und Nicole Götz (Kunsthistorikerin, Kulturamt Kempten)
Musik: Wolfgang Wieland (Laute), Freising

Der Kemptener Arzt und Mäzen Dr. Wilhelm Maul (1901-1973) sammelte zeit seines Lebens Kostbarkeiten verschiedenster Epochen und Kontinente. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens seiner gesammelten Schätze präsentiert das Kunsthaus Villa Jauss die Jubiläumsausstellung, die das Kulturamt Kempten in Zusammenarbeit mit dem Kunstkabinett in Kempten erarbeitet hat. Aus den etwa 700 Grafiken wurden von Maria Farkas und Nicole Götz einige Themenbereiche ausgewählt, die sich von der Antike bis in die Gegenwart und von Fernost bis nach Europa erstrecken. Schwerpunkte im Erdgeschoss sind japanische Holzschnitte, chinesische Tuschemalereien und persische Miniaturen. Die Kabinette im ersten Stock zeigen antike, archäologische und mittelalterliche Kostbarkeiten. Weitere Räume bieten dem Besucher italienische, französische und niederländische Zeichnungen und Graphiken aus Renaissance und Barock. Das Dachgeschoss vereinigt herausragende Arbeiten der klassischen Moderne und Bilder der Künstler, die durch Flucht und Vertreibung nach 1945 eine neue Heimat im Allgäu gefunden hatten und von Dr. Wilhelm Maul großzügig unterstützt wurden.

Führungen:
Fr. 26.12., Mo. 05.01., So. 11.01., Sa. 31.01., Mi. 11.02., So. 22.02., jeweils 15 Uhr
Zusätzliche Führungen: Do. 05.03., Fr. 20.03., Mi. 01.04, jeweils 15 Uhr

Konzerte:
Do. 29.01., 20 Uhr "vielsaitig" - Harfenkonzert mit Martina Noichl
Sa. 07.02., 20 Uhr Konzert mit Sebastian Riescher und Henry Brzoza
Freitag, 20. März 2015, 20 Uhr: Pless Jazz Trio
Ostersamstag, 04. April 2015, 20 Uhr: "vielsaitig" - Harfenkonzert mit Martina Noichl