Maximilian Rueß – Skulpturen im Allgäu

Maximilian Rueß
Maximilian Rueß

Vortrag von W. Gunther le Maire im Rahmen der aktuellen Ausstellung - Donnerstag, 20.8. 2015, 20 Uhr

Wer in der Ausstellung in der Villa Jauss von den hervorragenden kleinen und mittelgroßen Skulpturen von Rueß begeistert ist, wird interessiert sein, wo die großen Werke von ihm zu finden sind. Im Referat “Skulpturen im Allgäu“ versuchen wir im Bilde zu zeigen, was - öffentlich zugängig - in Oberstdorf, Bad Hindelang, Sonthofen, Immenstadt, Schloss Zeil und vielen Orten von ihm stammt.
Dabei nehmen wir seine „Außerallgäuer“ Arbeiten im Dom in Augsburg oder in Nürnberg mit dazu. Es dürfte das erste Mal sein, dass seine Plastiken so zusammengefasst zu sehen sind. In der großen Figur gelingt Rueß oft eine Souveranität, die ihn über andere gute Künstler heraushebt. Auch dies wird sichtbar gemacht.
Die Skulpturen sind zum größten Teil von Winfried Egger fotografiert..