am 29.09.2016 von Irmela Fischer

dr. otto nübel, die oberstdorfer christuskirche im dritten reich

Dr. Otto Nübel

freitag 28. oktober 2016, 20 uhr

ein forschungsprojekt hat auf grund von unterlagen in evangelischen kirchen-archiven neue, bisher unbekannte ereignisse und zusammenhänge ans licht gebracht. das projekt ist noch nicht abgeschlossen.
der vortrag gibt neue einblicke in eine welt, die von lokalpolitischen erkenntnissen bis in die zusammenhänge der hohen politik reicht.

eine veranstaltung in der reihe kultursalon villa jauss - vorträge und gespräche über kunst, musik, literatur..., einmal im monat, jeweils freitags 20 uhr - kostenbeitrag: 10 €