am 09.11.2001 von Initiative Villa Jauss e.V

Schrägspur Festival 02 - Internationales Studenten-Videofestival

Schrägspur 02

das internationale Videofestival ist ein Projekt der HfG Karlsruhe, bei dem Studenten der HfG und der Universität Karlsruhe zusammenarbeiten.. Schirmherrin ist Prof.Dr.Dr. Lydia Hartl, Kulturreferentin in München.

Videokunst gibt es nur in München, Berlin und Köln?

Von wegen! Vom 09.-11. November findet in Oberstdorf zum zweiten Mal das internationale Studenten-Videofestival `Schrägspur´statt: Drei Tage lang werden in den Jugendstilräumen der Villa Jauss 22 Videos von Kunst-, Film- und Designstudenten aus Australien, Europa und Japan in einer Ausstellung gezeigt, mehr als vierzig weitere Arbeiten werden in einer Vorführung zu sehen sein. Parallel zur Ausstellung gibt es Vorträge von bekannten Videokünstlern und Kunsttheoretikern:

Als Referenten werden u.a. die Berliner Kunsttheoretikerin Lydia Haustein, der Stuttgarter Künstler Georg Winter, der Künstler und Professor Marc Mer und der Kölner Künstler Achim Mohné zu hören sein.
Das `Schrägspur´ Festival ist ein interdisziplinäres Projekt der verschiedenen Studiengänge der Hochschule für Gestaltung (HfG) Karlsruhe in Zusammenarbeit mit der Karlsruher Universität. Gegründet wurde es im letzten Jahr von Katharina Rössel und Sandra Dörfler, zwei ehemaligen Studentinnen der HfG, die Videokunst einmal außerhalb der gewohnten großstädtischen Kunstmaschinerie zeigen wollten. Das Spektrum der studentischen Videoarbeiten reicht von kargem Minimalismus bis zur witzigen Dokumentarfilmparodie, eine low-budget- version von `tiger and dragon´ gibt es dabei ebenso zu sehen wie MTV-kompatible Musikvideos.

Die Eröffnung und Preisverleihung von `Schrägspur 02´ findet am Freitag, den 09.Nov. um 20 Uhr im Dachgeschoss der Villa Jauss statt. Die Eröffnungsrede hält die neue Münchner Kulturreferentin Prof. Dr. Dr. Lydia Hartl.

Die Videoausstellung ist samstags (ab 11 Uhr) und sonntags (ab 10 Uhr) ganztags zu sehen, die Vorträge finden am Samstag um 14 Uhr ( Achim Mohné), 15.30 Uhr (Lydia Haustein) und 17 Uhr (Stefan Winter) statt, abends wird der DJ und Videoartist Stefan Hoog in einer Musik-und Videolounge seine Arbeiten vorstellen. Am Sonntag gibt es Vorträge um 11 Uhr (Marc Mer), 12.30 Uhr (Stefan Hoog) und 14 Uhr (Daniel Wöller).

Jury

Bernhard Foos - SWR, Medienkunstpreis, Baden-Baden / Sabine Himmelsbach - ZKM Karlsruhe / Rita Kersting - Kunstverein Düsseldorf / Monika Oechsler - Künstlerin, London / Samir - Zürich

Kontakt

Schrägspur Festival
Kaiserallee 107 / 76185 Karlsruhe
Fon 721-830 57 97
Fax 721-830 57 99
02@schraegspur.de
http://www.schraegspur-festival.de