HAUS BONATZ - Arthur Maximilian Miller Stiftung

Erbaut vom Architekten Paul Bonatz als Ferienhaus und Zufluchtsstätte seiner Familie während des 2. Weltkrieges, dann bewohnt vom Heimatdichter Arthur Maximilian Miller - heute eine Gedenkstätte für beide, verknüpft mit wechselnde Ausstellungen sowie kleinere Konzerte, Lesungen uvm.

Der Heimatdichter Arthur Maximilian Miller (1901 - 1092) arbeitete seit 1938 als Lehrer in Kornau bei Oberstdorf. Am Anfang wohnte er im dortigen Schulhaus selbst. 1953 kaufte er das Häuschen oberhalb Kornaus an der Straße zur Söllereck Talstation. Dieses wurde 1936 vom renommierten Stuttgarter Architekten Paul Bonatz (1877 - 1956) als Ferienhaus für seine Familie errichtet. (Architekt u.a. des Stuttgarter Hauptbahnhofs). Heute ist das Dichterhaus im Besitz des Bezirkes Schwaben, der hierfür eine Stiftung ins Leben gerufen hat.

Neben der Originaleinrichtung informiert eine kleine Dauerausstellung über das Leben und Werk von Arthur Maximilian Miller und Paul Bonatz.

Aktuelle Ausstellung: Reise in die Kinderzeit - Räuber Hotzenplotz, Jim Knopf & Co
Franz Josef Tripp hat den Räuber Hotzenplotz und viele andere bekannte Kinderbuchfiguren gezeichnet, damals natürlich schwarz-weiß. Zum 50-jährigen Geburtstag von Jim Knopf hat sein Sohn, der Maler Jan Peter Tripp ausgewählte Blätter seines Vaters im Pigmentdruck übertragen und dann mit Aquarellfarben lasierend in vielen Schichten coloriert.

Anfahrt
Mit dem Walserbus (Linie 1) zur Haltestelle Kornau Abzweigung, Richtung Kornau, nächste Abzweigung links, 5 min. Fußweg von der Haltestelle
- mit dem Auto: von Oberstdorf Richtung Söllereckbahn / Kleinwalsertal, die zweite Abfahrt nach Kornau, dann sofort wieder links der Beschilderung folgen, Parken dankenswerterweise beim Hotel Nebelhornblick möglich, besser zum Nordparkplatz der Söllereckbahn und von dort 10 min. zu Fuß.

Öffnungszeiten
Sommerhalbjahr Sonntags von 15 bis 18 Uhr geöffnet, 14. 04. - 03. 11. 2019

So finden Sie das Haus Bonatz

Route von

Route nach

Kontakt

Initiative Villa Jauss e.V
Fuggerstraße 7
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 940266

Verein

Geschäftsstelle:
Angelika Blüml
Am Dummelsmoos 41
87561 Oberstdorf

Öffnungszeiten

variieren je nach Ausstellung -
Sie finden die Zeiten
unter den einzelnen Ankündigungen